Die 2. Blase wächst und wächst…Come to Colonia!

Blick auf Jaques

Transmission encoding:


Bericht an Dr. Han (UCF), Entwicklung rund um Jaques Station:

Hallo Dr. Han,

ich bin nun schon seit 4 Wochen bei Jaques und bin nun Mitglied des Colonia Citizen Network sowie des CCN Nebula Projects. Ebenfalls nehme ich an den Geographical Surveys teil. Hier die jeweiligen Badges:

Colonia Citizen Network
Colonia Citizen Network
https://forums.frontier.co.uk/showthread.php/282462-The-Colonia-Citizens-Network
https://forums.frontier.co.uk/showthread.php/282462-The-Colonia-Citizens-Network 
Badge der lokalen Karthografieeinheit
Badge der lokalen Karthografieeinheit

Wenn ich so nachdenke, dann passiert hier draussen ziemlich viel in kurzer galaktischer Zeit. Am Anfang war hier ja gar nix. Dann kam Jaques und mit ihm seine Station. Soweit draußen – 22.000 Lichtjahre von zu Hause. Das war ja schon mal etwas. Dann gab es sogar auch eine erste kleine Kolonie auf dem Planeten neben Jaques: Den Colonia Hub. Und nun ist hier richtig was los – die zweite Blase entwickelt sich.

Beim zufälligen Herumfliegen für das gerade stattfindenden Mining-Community Goal entdeckte ich hier immer mehr von neuen Stationen und Außenposten. Ich habe übrigens die „Glan Naur“ in Jaques Schiffshangar zur Generalüberholung gegeben. Das hat sie sich verdient. Als Ersatz habe ich leihweise von Jaques einen kleinen T6-Transporter mit Mining Ausrüstung erhalten, um in den nahegelegenen Asteriodengürteln nach Palladium zu schürfen.

klein, wendig und rot - mein T6 (geliehen)
klein, wendig und rot – mein T6 (geliehen)
Beim Mining mit Abbaulasern und Raffinerie
Beim Mining mit Abbaulasern und Raffinerie

Eine gelungene Abwechslung zu den letzten, einsamen Monaten im Deep Space, da man hier auch andere Commander beim Mining antrifft.

Cmdr BarFly in seiner Python
Cmdr BarFly in seiner Python

Hier nun mal eine kleine Auflistung von Stationen, die es hier nun in der zweiten Blase gibt (ohne Anspruch auf Vollständigkeit), damit die Entwicklung verfolgten werden kann.

Colonia – Jaques Station (Tourism) Population: 750

Colonia – Colonia Hub -planetare Station- (Extraction, Industrial) Population: ? (geschätzt: 100)

EOL PROU YD-W B17-1 – Alakor´s Research Post-Outpost- (Service) Population: 1.500 

EOL PROU LW-L C8-76 – Colonia Dream (Industrial, Refinery) Population: 60

EOL PROU LW-L C8-306 – Dervish Platform -Outpost-(High Tech) Population: 4.500

EOL PROU YD-W B17-5 – Diva Mines -Outpost-(Service) Population: 1.900

EOL PROU LW-L C8-28 – Malik Station -Outpost-(Refinery) Population: 3.200

EOL PROU LW-L C8-138 – Morten´s Paradise -Outpost-(Extraction) Population: 20.000

EOL PROU LW-L C8-133 – The Pit -Outpost-(Extraction) Population: 2.000

EOL PROU LW-L C8-133 – Vitto Orbital -Outpost-(Agriculture) Population: 15.000

Hochgerechnet leben in der zweiten Blase nun schon schätzungsweise mehr als 48.910 Menschen. Und hier fliegen auch schon eine Menge Touristen herum (heftiger Beluga Verkehr), wahrscheinlich nicht nur um den Jaques Visitor Beacon zu sehen.

Jaques Tourist Beacon
Jaques Tourist Beacon

Mir gefällt es hier und ich werde wohl noch länger hier bleiben und die Entwicklung verfolgen.

Mit den besten Fluggrüßen von Jaques Bar

Cmdr Bangalor

Transmission ended


 

Schreibe einen Kommentar