Movember is back – Der Schnurrbart kehrt zurück zu Bangalor

Movember-Iconic-Mo-Pin-Blue

Nun schon zum zweiten Mal werde ich zum „MoBrother“ bei der Spenden-Aktion „Movember“, die regelmäßig im November stattfindet und sich für den Kampf und die Forschung gegen Prostata- und Hodenkrebs einsetzt.

Was ist ein MoBrother (kurz: MoBro) ? Nun, als MoBro helfe ich mit, die Männergesundheit nachhaltig zu verbessern, indem ich mein eigenes Aussehen verändere und mir während der 30 Tage im November (mal wieder) einen neuen Schnurrbart wachsen lasse. Movember ist mehr als ein Vorwand für einen schicken neuen Schnurrbart. Es ist die Gelegenheit, Gespräche zu führen, Bewusstsein zu fördern und Spenden zu sammeln. Es geht um Spaß haben und Gutes tun.

Und hier nun schon mal der Aufruf, mich wieder mit Spenden zu unterstützen. Anbei der Link zu meinem MoBro Profil, in dem Ihr auch sehen könnt, wie ich letztes Jahr mit Schnurrbart aussah. Uaah.

Falls sich weitere MoBros zu mir gesellen wollen, seid Ihr herzlich willkommen. Vielleicht gründen wir noch ein Team. Sagt mir Bescheid bis zum 1. November, denn dann geht es wieder los. Ob Ihr auch den Mut zum Schnurrbart habt?

PS: Übrigens als weibliche Partnerin Eures MoBros könnt Ihr auch Movember beitreten. Dann werdet Ihr zur MoSister.

PPS: Der großzügigste Spender erhält von Bangalor übrigens die Rasurrechte.

Movember-Man-Made-Moustaches-Pin

Schreibe einen Kommentar